Warum sich Brennstoffzellen lohnen

Das SenerTec-Center in Hohenlohe betreut und berät Sie vor Ort. 

Der „Dachs 0.8“ von SenerTec mit moderner Brennstoffzellentechnik ist „der Stromerzeuger, der auch wärmt“. Die KWK-Anlage erzeugt eine niedrige thermische Leistung und eine elektrische Nennleistung. Damit eignet sie sich für das Einfamilienhaus, das sich CO2-reduziert mit Wärme und Strom versorgt. Für den „Dachs 0.8“ wird ein PEM-Brennstoffzellen-Heizgerät verwendet, dessen Leistungsdaten zum Ein- und Zweifamilienhaus passen. Dies geschieht, indem Wasserstoff und Sauerstoff miteinander reagieren. Das Ergebnis der chemischen Reaktion ist Wasser. Bei der Umwandlung entstehen Strom und Wärme. Als Wasserstofflieferant dient Erdgas.

Wegen seines Effizienzstandards von A+++ fallen die Heizkosten niedrig aus. Wird mehr Wärme benötigt, wird das integrierte Gas-Brennwertgerät automatisch zugeschaltet. Durch die Stromproduktion in Eigenregie können sich die Eigenheimbesitzer zusätzlich ein Stück weit unabhängiger von der öffentlichen Stromversorgung machen. Nie war es einfacher und finanziell attraktiver, sich für innovative Energieerzeugung zu entscheiden, als mit dem „Dachs 0.8“ von SenerTec. Denn Heizen mit Brennstoffzellen ist energieeffizient und wird besonders vom Bund belohnt.

Das KfW-Programm 433 fördert den Erwerb von Heizungen mit Brennstoffzellen in Wohngebäuden. Für den „Dachs 0.8“ von SenerTec bedeutet das einen Zuschuss von bis zu 11.200 Euro. Attraktiv am KfW 433-Programm im Vergleich mit anderen Programmen ist, dass der Zuschuss zur Brennstoffzelle auch im Neubau gilt.

Die Firma Sener- Tec, Hersteller der „Dachs“-KWK-Anlagen in Schweinfurt, bietet regelmäßig kostenlose Web-Seminare an unter der Adresse www.derdachs.de, Rubrik „Veranstaltungen“. Mit 30 regionalen SenerTec-Centern ist die Betreuung und Beratung vor Ort garantiert. Mittels Netzwerken aus externen Dienstleistern und Energieberatern steht „Dachs“-Käufern sowie Handwerkern der SHK-Branche ein kompetentes Expertenteam zur Seite.

Weitere Informationen:

Auch interessant:
Journal zum Portal

Journal zum Portal

Das Journal zum Portal zeigt die aktuellsten Kauf- und Mietobjekte auf einen Blick und liefert spannende Artikel.
Drei Immo:Foren 2022 der Maklergruppe Werner Immobilien

Drei Immo:Foren 2022 der Maklergruppe Werner Immobilien

Online-Fachveranstaltungen zu den Immobilien-Teilmärkten Wohnen, Neubau und Gewerbe.
Warum sich Brennstoffzellen lohnen

Warum sich Brennstoffzellen lohnen

Attraktive Förderung für den „Dachs 0.8“ von SenerTec.