Solide Bauqualität, stabile Unternehmensform: Bei FERMO sind Mitarbeiter auch Miteigentümer

Ein massiv gebautes Haus zum garantierten Festpreis: Das FERMO-Prinzip war 1965 eine revolutionäre Idee. Bis dahin hatte man als Bauherr nur die Wahl zwischen Fertighäusern in Leichtbauweise oder konventioneller Bauweise mit Architekt – und fast immer hohen Kostensteigerungen im Bauverlauf. Mit FERMO dagegen war der Bauherr von Anfang an auf der sicheren Seite. Diese grundehrliche und immer an den Wünschen des Kunden orientierte Einstellung prägt FERMO auch heute und wurde in der nun über 55-jährigen Geschichte des Unternehmens stetig weiter ausgebaut. Der Rundum-Service von FERMO reicht inzwischen von der Unterstützung bei der Grundstücksbeschaffung und die individuelle architektonische Planung über die komplette Handwerksleistung aus einer Hand bis zum umfassenden Kundendienst, der das ganze Hausleben lang zur Verfügung steht.

Erfolgsfaktor Mitarbeiter-AG

FERMO baut auf eigene Mitarbeiter(-innen) und deren langjährige Erfahrung. Berater, Architekten, Bauleiter und Handwerker sind fest angestellt. Zudem halten die derzeit rund 200 Mitarbeiter(-innen) selbst Anteile des Unternehmens. Das bedeutet nicht nur ein besonderes Engagement für die Bauqualität und Kundenzufriedenheit. Die gesunde Eigenkapitalausstattung macht FERMO auch zu einem besonders stabilen Unternehmen in einem ansonsten recht schnelllebigen Markt. Wer eine solch langfristige Investition wie einen Hausbau plant und dann mit FERMO baut, wird sich auch in vielen Jahrzehnten noch auf seinen Baupartner verlassen können.

FERMO lässt Taten sprechen

Über Qualität kann man viel erzählen - FERMO macht sie erlebbar. Im firmeneigenen Musterhaus in Murr immer mittwochs von 16-20 Uhr und jeden 1. Sonntag im Monat (14-17 Uhr) ohne Voranmeldung. Darüber hinaus stehen Bauinteressenten rund einmal im Monat zusätzlich die Türen aktueller Kundenhäuser kurz vor Schlüsselübergabe zur Besichtigung offen. Hier kann man jedes Detail unter die Lupe nehmen und sich vor allem eine Fülle von Anregungen für den eigenen Haustraum holen. Wer die Gelegenheit zu einer solchen Kundenhausbesichtigung nutzen und sich dafür anmelden will oder mehr über eine der ganz wenigen Mitarbeiter-AGs der Region und deren beeindruckende Häuser erfahren möchte: www.fermo.de.

FERMO Musterhaus besichtigen:

Im voll möbilierten FERMO-MUSTERHAUS erwartet Sie moderne Architektur "live". Machen Sie sich ein wirklich realistisches Bild von anspruchsvoller Raumgestaltung, innovativer Haustechnik und der einzigartig massiven FERMO-Qualität. 

Jeden Mittwoch von 16-20 Uhr geöffnet. Gerne auch nach Vereinabrung.