RESERVIERT!! Vielfältig nutzbares Mehrfamilienhaus - zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage

75223 Niefern-Öschelbronn

384.500,00 €
Kaufpreis
9
Zimmer
205 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
75223 Niefern-Öschelbronn
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
9
Gesamtfläche
255 m2
Grundstück
100 m2
Wohnfläche
205 m2
Nutzfläche
50 m2
Vermietbare Fläche
205 m2
Vermietet
Baujahr
1934
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5126093
Anbieter-ID
FALC-HJS-13327
Stand vom
18.02.2020
Kauf­preis
384.500,00 €
Preis pro m²
1.875,61 €
Provision für Käufer
4,76% inkl. 19% MwSt.
Badezimmer
3
unterkellert
ja
Separates WC
2
Wohneinheiten
3
Ausstattungsniveau
STANDARD
Parkmöglichkeit
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
117.80 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
2029-06-05
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1934
Kfz-Stellplatz
2× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Das 1936 in massiver Bauweise gebaute Dreifamilienhaus bietet durch seine vorausschauend geplante Aufteilung die Möglichkeit unterschiedlichste Wohnkonzepte umzusetzen. So kann es als Mehrgenerationenhaus mit ca. 205 m² Wohnfläche genutzt, oder auch als 3-Familienhaus vermietet werden. Aber auch eine Nutzung als großes Einfamilienhaus mit zentralem Treppenhaus ist durchaus attraktiv. Die Erdgeschosswohnung und die Wohnung im 1. Obergeschoßbildet mit ca. 75m² Wohnfläche haben den gleichen Schnitt. Sie verfügen über ein Wohn-/Essbereich, ein Schlafzimmer, Küche und ein Bad mit separatem WC. Bei der Wohnung im 2. Obergeschoss handelt es sich ebenfalls um eine vollwertige Wohneinheit mit rund 55m² Wohnfläche. Alle Wohnräume verfügen über Fenster mit Blick in den Aussenbereich, so dass diese vollständig tagesbelichtet sind.


Ausstattung

Alle drei Etagen sind im Moment an Privatnutzer vermietet. Das ganze Haus ist unterkellert. Erd- und Obergeschoss-Aussenwände sind aus vollem Ziegelmauerwerk hergestellt, die Geschossdecken aus Schlacken-Beton. Das Treppenhaus ist aus Holz gefertigt und bedarf evtl. einer Renovierung. Bei einer Komplettrenovierung/Sanierung Anfang der Neunziger Jahre wurden folgende Massnahmen umgesetzt: - Bäder neu und mit Fliesen bis zu einer Höhe von 1,50m - Fenster neu, Kunstoff 2-fach Verglasung - Zu + Abwasserleitungen neu - Stromleitungen neu - Buderus Zentralheizung/Gas neu - Mauerwerk-Aussenhülle isoliert - komplett neues Dach mit Isolierung Die Küchen sind in Teilbereichen gefliest. Die Wohnungstüren müssten evtl. noch renoviert werden. Die Bodenbeläge in den einzelnen Wohnungen sind unterschiedlich mit Linoleum, Parkett, Teppichboden und Fliesen ausgestattet


Lage

Niefern-Öschelbronn liegt mit seinen beiden Ortsteilen an der Pforte des nördlichen Schwarzwaldes unmittelbar vor den Toren Pforzheims. Der Ort bietet praktisch alles was heute zu einer modernen und qualitativen Daseinsvorsorge einer kreisangehörigen Gemeinde gehört. Die Gemeinden Niefern und Öschelbronn schlossen sich am 01.08.1971 freiwillig zur Gemeinde Niefern-Öschelbronn zusammen. In den 50´er Jahren begann, bedingt durch seine außerordentlich günstige Verkehrslage an der B 10, Autobahnanschluss mit Tank- und Rastanlage, zwei Landesstraßen, Bahnhof an der Strecke Karlsruhe - Stuttgart, sich die Gemeinde zum heute bedeutenden Industrieort mit rund 4.000 Arbeitsplätzen zu entwickeln. Niefern liegt an der Landesentwicklungsachse Karlsruhe - Pforzheim - Mühlacker. Industrie mit Weltgeltung (Maschinenbau, Biotechnologie, Sendetechnik, Elektrotechnik, Räumwerkzeuge, Automaten-Drehteile, Schmuckwaren, u.a.) hat hier ihren Standort. Die schöne landschaftliche Lage an der Pforte des Nordschwarzwaldes mit den Gewässern Enz und Kirnbach macht zunehmend die Gemeinde zu einem gesuchten Wohnort. Gute Einkaufsmöglichkeiten auf jedem Sektor erhöhen die Wohnqualität. Der Bevölkerung stehen zur Freizeitgestaltung ein beheiztes Freibad mit großer Liegewiese, ein Hallenbad, Sauna, ein Sportstadion, 4 Sportplätze, 2 Turnhallen, eine Großsporthalle, 5 Tennisplätze, Schießstand, eine Minigolfanlage, eine Mehrzweckhalle in Öschelbronn (Steighalle) und ein Kultursaal (Ameliussaal) zur Verfügung. Kindergärten, Grund- Haupt und Realschule sind in Laufnähe, 8 Gymnasien in Pforzheim und Mühlacker sind bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.


Sonstiges

Die Objektbeschreibung beruht ganz oder zum Teil auf Angaben des Eigentümers. Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr. Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand! Lassen Sie sich bei einem unverbindlichen Besichtigungstermin begeistern. Geben Sie bei Kontaktaufnahme bitte IMMER die VOLLSTÄNDIGE ADRESSE und RUFNUMMER an. Sie interessieren sich für diese oder eine andere Immobilie aus unserem Angebot, möchten weiter ins Detail gehen oder haben Fragen zur Finanzierung? Sie haben ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück zu verkaufen oder zu vermieten? Mit über 100 Partnern sind wir die deutschlandweiten Immobilienprofis mit vielen tausend Interessenten und hunderten an Objekten. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! FALC Immobilien Mühlacker - Ihre innovativen Immobilienprofis in der Region - mehr geht nicht. Ihr Ansprechpartner: Hans-Jörg Schumacher https://www.falcimmo.de/Immobilien-Muehlacker.htm Hans-Jörg Schumacher FALC Immobilien Lizenzpartner FALC Immobilien Mühlacker - Bahnhofstr. 120 - 75417 Mühlacker Mo. - Fr. von 10.00 - 18.00 Uhr - Tel.: 07041 / 9491615 FALC-Hotline Mo-So 6.00-22.00 : 0800 / 646 0 646 kostenlos E-Mail: hans-joerg.schumacher@falcimmo.de

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Autohaus Busch GmbH
    245 m
  • BOCH Schreinerei & Küchenstudio
    465 m
    • Jürgens Backstube
      732 m
  • Evangelischer Kindergarten
    998 m
  • Regenbogen
    2,64 km
    • Karl-Friedrich-Schule
      3,18 km
  • Arlinger
    83 m
  • Kirnbachweg
    216 m

FALC Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Hans-Jörg Schumacher

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.immostimme.de, Objekt FALC-HJS-13327 - vielen Dank!